Hausgemachte Kräuteraufstriche

Der Klassiker der Kräuteraufstiche ist ungeschlagen die Kräuterbutter. Butter, ein paar Kräuter, Salz und schon ist etwas Leckeres gezaubert. Mit Giersch und Sauerampfer oder Schafgarbe und gerösteten Nüssen aber bekommt der Klassiker nochmal einen neuen Geschmack.

 

Auch die anderen Aufschnitte sind sehr lecker und können mit Kräutern aus dem eigenen Garten variiert werden. Versuchen Sie sich doch mal an der herzhaften Bärwurzkäsecreme oder unseren Kräuter- und Blütengelees.

 

 


GEFÖRDERT DURCH