Das sind wir und unser Burggarten


Der Frühling 2019 steht vor der Tür!!!

Zur Einstimmung auf die beginnende Gartensaison nimmt der Burggarten auch 2019 an mehreren Saatgut-Festvals in der Region teil.

Die Termine und Veranstaltungsorte können Sie in der Terminübersicht für Februar und März nachlesen.



Urban-Gardening-Projekte sprießen in deutschen Großstädten aller Orten aus der Erde. Das gemeinsame Gärtnern ist dort keine Seltenheit mehr.

2006 aber hatten Susanne Heyd und das Umweltamt der Stadt Hennef die Idee, einen Gemeinschaftsgarten im ländlichen Raum zu initiieren. 

So entstand der Burggarten Blankenberg, der heute über 200 alte Küchen- und Heilkräuter, Nutz- und Färbepflanzen beheimatet und von ehrenamtlichen Gärtnerinnen und Gärtnern liebevoll gepflegt wird. 



Unser Wildkräuterkalender ist überarbeitet und erweitert!

Wir haben die Winterpause genutzt und unseren Wildkräuterkalender überarbeitet und um einige Rezepte ergänzt. Sie können das Dokument hier herunterladen.

Bitte ziehen Sie zur sicheren Identifizierung der Kräuter im Zweifel Fachliteratur zu Rate und beachten Sie unsere Hinweise zum naturverträglichen Sammeln!

Wir wünschen viel Spaß beim Sammeln, Kochen und Genießen.


Noch ist Winterpause im Burggarten.

Die Gartenpforte steht von April bis September außer montags täglich von 10 bis 18 Uhr offen.

Einen ersten Eindruck vom Burggarten können Sie sich über dieses Video von Merlin Seifert machen. 


GEFÖRDERT DURCH